Kostenlose Lieferung ab Fr. 40.00

Love Affair #162 - Akustikbild | Limitierte Auflage
Love Affair #162 - Akustikbild | Limitierte Auflage
Love Affair #162 - Akustikbild | Limitierte Auflage
Love Affair #162 - Akustikbild | Limitierte Auflage
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Love Affair #162 - Akustikbild | Limitierte Auflage
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Love Affair #162 - Akustikbild | Limitierte Auflage
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Love Affair #162 - Akustikbild | Limitierte Auflage
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Love Affair #162 - Akustikbild | Limitierte Auflage

Love Affair #162 - Akustikbild | Limitierte Auflage

Startseite / Akustikbilder / Love Affair #162 - Akustikbild | Limitierte Auflage
Normaler Preis
Fr. 714.00
Sonderpreis
Fr. 714.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 

exkl. MWST

Ausverkauft

PHOTOPAINTINGS „Love Affair“ von Markus Schaub

Die Art-Edition der PHOTOPAINTINGS  „Love Affair“ ist eine exklusive Auswahl mit einer limitierten Auflage von 50 Exemplaren pro Bild-Format. Alle Arbeiten sind nummeriert und signiert.

Die Serie der Photopaintings wurde von Markus Schaub 2017 gestartet. Alle Aufnahmen sind mit seinem iPhone 6 entstanden. Die Bilder werden entsprechend dem Bildverhältnis von 4:3 des Smartphones, unbearbeitet auf das jeweilige Format vergrössert.

„Die Smartphonekamera ist wie ein Pinsel, den ich als einfaches Instrument benutzen kann. Dies gibt mir die Freiheit, mich auf die Motive zu konzentrieren und nicht von einer aufwendigen Technik abhängig zu sein“.

Die dabei entstandenen Bilder zeigen diffuse Räume, Landschaften und Verspiegelungen, die durch ihre poetisches Farben- und Formenspiel eine vielfältige Lesart für die Betrachter eröffnen. 

Das Konzept beschreibt Markus Schaub so: „Mit dem Smartphone Bilder zu finden, die genau in dem kurzen Moment entstehen, wenn ich zum Beispiel ganz nah an einem Objekt bin oder durch etwas hindurch fotografiere, ist ein lustvolles Entdecken des sonst Unscheinbaren. Zudem stehen die Bilder in einem bewussten Kontrast der sonst mit den Smartphonekameras gemachten Selfieaufnahmen, die jeden Tag in schwindelerregender Zahl überall auf der Welt produziert werden“.

Die Bilder bezeichnet Markus Schaub als Hybrid von Fotografie und Malerei, deshalb hat er für die Serie den Begriff Photopaintings gewählt.

Da alle Arbeiten eine eigene aber nicht abschliessende atmosphärische und poetische Geschichte erzählen, eignen sie sich auch als Kombination von mehreren Bildern die miteinander interagieren.

Der Künstler Markus Schaub

Markus Schaub, Künstler und Designer, geboren 1960, lebt und arbeitet in Zürich. Nach dem Studium an der Zürcher Hochschule der Künste, arbeitete er als Dozent an der Hochschule der Künste Bern. Es folgten internationale Projektaufträge für das Eidgenössisches Departement für äussere Angelegenheiten, EDA, Kunst am Bau und Kunst im öffentlichen Raum Projekte sowie Forschungsarbeiten und diverse Ausstellungen im In- und Ausland.